Objektfotografie für den Architekturwettbewerb

Das Spital Bülach will sich in den kommenden Jahren weiterentwickeln und hat für den geplanten Ersatzneubau einen Architekturwettbewerb ausgeschrieben. In der Zwischenzeit haben sich die Jurrymitglieder bestehend aus Fachpreisrichter, Sachpreisrichter und weiteren Experten ohne Stimmrecht für das Projekt „Anio“ des Generalplanerteams der Metron Architektur AG entschieden.
Es war meine Aufgabe für den Jurybericht die Gipsmodelle unter einheitlichen gestalterischen Richtlinien abzulichten. Dabei war besonderes Augenmerk auf den Lichteinfall sowie die Perspektive zu achten. Durch die freundliche Unterstützung von Bettina Müller, Inhaberin der punktb GmbH wurden die Bilder geprüft und eventuelle Korrekturen angebracht.

Der Jurybericht ist als PDF auf der Hompage des Spital Bülach öffentlich einsehbar: Jurybericht Spital Bülach Ersatzneubau

Siegerprojekt „Anio“

Sieger Projekt „Anio“

Bilder der Modelle aller Projekt Eingaben zum Wettbewerb des Spital Bülach

Nationalpark Sächsische Schweiz

Was für ein toller Frühsommer das Jahr uns bietet. Für eine Woche besuchte ich mit Stephan die Sächsische Schweiz. Diese befindet sich auf der Höhe von Dresden auf der Grenze von Deutschland und der Tschechien. Eine eindrückliche Landschaft welche von imposanten Sandstein-Kalkfelsen gezeichnet ist. Die Nationalpark Infrastruktur mit Informationen und …