Als Fotograf bin ich hauptsächlich in den Bereichen Reportage, Portrait und Objektfotografie tätig. Hauptsächlich arbeite ich in der Region Zürcher Unterland.
 

Nationalpark Sächsische Schweiz

Was für ein toller Frühsommer das Jahr uns bietet. Für eine Woche besuchte ich mit Stephan die Sächsische Schweiz. Diese befindet sich auf der Höhe von Dresden auf der Grenze von Deutschland und der Tschechien. Eine eindrückliche Landschaft welche von imposanten Sandstein-Kalkfelsen gezeichnet ist. Die Nationalpark Infrastruktur mit Informationen und Wanderwegen verwöhnt den interessierten Wanderer und Kelterer.  In erster Linie war ich zum Wandern in die von Zürich 700 km entfernte Region gereist. Für einige schöne Impressionen hat es dennoch gereicht.